für Jugendliche

100

Verändert die Welt. Das Leben des Rudi Dutschke

Die erste Biografie über Rudi Dutschke für Jugendliche: die 68er-Revolution und der Kampf für Gleichheit, soziale Gerechtigkeit und die Demokratie
 

978-3-446-24937-0_215427115525-52

F.E.A.R.

Eine 16-Jährige gerät in den Bann einer Neonazigruppe. Ein Thriller über Gewalt und Fremdenfeindlichkeit, aber auch über die erste Liebe

 

81S+NqeZ+uL

Der Krieg ist ein Menschenfresser

Leipzig im August 1914: Der Erste Weltkrieg bricht aus; Glockengeläut, Freibier und Tanzmusik. Ferdinand und August können es nicht abwarten, sich für die Front zu melden.
 

978-3-446-24937-0_215427115525-52

F.E.A.R.

Eine 16-Jährige gerät in den Bann einer Neonazigruppe. Ein Thriller über Gewalt und Fremdenfeindlichkeit, aber auch über die erste Liebe

 

978-3-446-24024-7_212514141753-60

Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife (2012)

Ein Tatsachen-Thriller über die Edelweißpiraten
1943, in den Trümmern Kölns: Der 17-jährige Paul ist in den Augen der Nationalsozialisten Halbjude.
 

u1_978-3-596-85447-9

Vaters Befehl oder Ein deutsches Mädel

Die fünfzehnjährige Paula liebt ihren Vater über alles. Sie teilt seine Ansichten, verehrt Hitler und ist begeistert beim BDM. Doch nach und nach entdeckt sie, dass ihr Vater maßgeblich an der Deportation von Juden beteiligt ist.
 

9783781723832

Lady Zero - Ein Mädchen auf der Straße

Angst als ständiger Begleiter auf der Straße. Hanna war auf einiges vorbereitet. Aber was sie dann beim Schulpraktikum bei einer Streetworkerin tatsächlich erlebt, übertrifft alle Vorstellungen.
 

9783551358639

Ich knall ihr eine! Emma wehrt sich

»Wir sind wie Gott, nur stärker.« So lautet das Credo von Evas Clique, die alle Schüler in der Klasse tyrannisiert. Keiner traut sich, dagegen zu halten.
 

unschlagab

Unschlagbar – Das Buch, das dich gegen Gewalt stark macht

Im Sportunterricht gehänselt. Auf dem Schulhof verprügelt. Auf dem Heimweg erpresst. Viele Eltern ahnen nicht, wie sehr Gewalt den Alltag ihrer Kinder beherrscht.
 

9783551358646

Der Klassen-King

Steffen wird von allen nur Coolman genannt. Seit er da ist, hat sich die ganze Klasse verändert. Alles tanzt nach seiner Pfeife, entweder man ist für ihn oder man wird fertig gemacht.
 

41oLiQ-pB2L._SL500_AA300_

Texte. Medien: Der Klassenking

Lesetagebuch
von Elisabeth Zöller
 

978-3-507-47046-0

Texte. Medien: Der Klassenking

Erweiterte Textausgabe mit Materialteil
von Elisabeth Zöller
 

anton

ANTON oder die Zeit des unwerten Lebens (2007)

Lehrer Heimann hat Anton immer mehr auf dem Kieker.
Er gibt Strafarbeiten, wenn Anton zuckt.
Er schlägt, wenn Anton schweigt.
Er lacht ihn aus, wenn Anton stottert.

 

978-3-507-47093-4

Texte.Medien: Anton oder die Zeit des unwerten Lebens

Erweiterte Textausgabe mit Materialien
von Elisabeth Zöller
hg. von Ingrid Hintz

 

IB_3596852501

Wir hatten trotzdem Glück. Die Geschichte einer Flucht

Januar 1945: Wochenlange Fußmärsche, unvorstellbare Kälte, Hunger, wunde Füße, Bombenangriffe und viele, viele Tote – der dreizehnjährige Paul ist mit seiner Familie auf der Flucht.
 

Anna rennt aktuell neu

Anna rennt

Der Georg hat den Helmut auf dem Schulhof besiegt und dann noch getreten. Und Helmut ist tot. Und der Georg, der reiche Rechtsanwaltssohn, der sagt: »Das ist passiert. Ist aber nicht so schlimm. Es war nur ein kleiner Kampf.«
 

Ich schieße doch neu groß

Ich schieße doch

Niko hat Angst. Jeden Tag aufs Neue, wenn er in die Schule geht. Denn dort warten schon Matthias, Kevin und Raphael auf ihn. Sie schlagen ihn. Sie treten ihn. Sie erpressen ihn. Immer häufiger werden ihre Übergriffe und immer brutaler. Bis...
 

wolf

Schwarzer, Wolf, Skin

Fassungslos stehen wir den Gewalttaten der Skinheads gegenüber.
Was geht in deren Köpfen vor?
 

9783781723825

Bis ans Limit

Prost! Der letzte Tropfen vor dem Absturz
Florian trinkt öfter mal ein Bier. Und wenn er sich richtig mies fühlt auch mal etwas Härteres – gegen die schlechte Laune und die Einsamkeit. Marco und Nico, seine neuen Freunde, sind dafür genau die...
 

racheengel

Ich, Racheengel

Für Niko ist die Schule zur Hölle geworden. Jeden Tag warten Kevin, Raphael und Matthias auf ihn, um ihn zu schlagen, zu demütigen und zu erpressen. Ihre Übergriffe werden immer häufiger und brutaler - selbst zu Hause ist er nicht mehr davor sicher.
 



Elisabeth Zöller