für Jugendliche

9783551358646

Der Klassen-King

Steffen wird von allen nur Coolman genannt. Seit er da ist, hat sich die ganze Klasse verändert. Alles tanzt nach seiner Pfeife, entweder man ist für ihn oder man wird fertig gemacht.
 

Inhalt

Steffen wird von allen nur Coolman genannt. Seit er da ist, hat sich die ganze Klasse verändert. Alles tanzt nach seiner Pfeife, entweder man ist für ihn oder man wird fertig gemacht. Auch die Lehrer scheinen machtlos. Nur Hannah will sich damit nicht abfinden und setzt sich gegen Coolman zur Wehr. Mit Erfolg. Schon bald wird Coolman für zwei Wochen von der Schule verwiesen, und als er zurückkommt, darf ihn niemand mehr so nennen. Das wirkt, findet Hannah, denn auf einmal kann Steffen sogar richtig nett sein.

 

Mit Illustrationen von Edda Skibbe

Ab 10 Jahren

128 Seiten, Taschenbuch

ISBN 978-3-551-35864-6

€ (D) 5,95

€ (A) 6,20 / sFr 9,90

Carlsen Verlag

 

 

Pressestimmen

 

"Ein gutes Buch. Viel Verständnis für die Opfer, wenig für die Täter. Die Autorin gönnt ihren Lesern eine gesunde Wut auf Eva, den Satansbraten. Am Ende schaut die dumme Nuss in die Röhre, fertig, aus." (Süddeutsche Zeitung)

 

"Ein sehr spannendes Buch! Die Gewaltsituation in der Schule wird sehr plastisch geschildert, es scheint zunächst ausweglos zu sein. Und doch traut sich Emma, etwas zu unternehmen. Sie findet einen Weg, sich zusammen mit ihren Freunden zu wehren, ohne zur "Petze" zu werden. Auch die Not der Täterin wird gezeigt, ohne jedoch ihr Verhalten zu entschuldigen. Ein sehr empfehlenswertes Buch für Kinder und alle, die mit Kindern zu tun haben." (Amazon.de Kundenrezension)

 



Buch hier bestellen

Galerie

Der Klassenking



Elisabeth Zöller