für Jugendliche

81S+NqeZ+uL

Der Krieg ist ein Menschenfresser

Leipzig im August 1914: Der Erste Weltkrieg bricht aus; Glockengeläut, Freibier und Tanzmusik. Ferdinand und August können es nicht abwarten, sich für die Front zu melden.
 

Inhalt

Leipzig im August 1914: Der Erste Weltkrieg bricht aus; Glockengeläut, Freibier und Tanzmusik. Ferdinand und August können es nicht abwarten, sich für die Front zu melden. Monate später sieht alles anders aus – das Grauen des Krieges hat sie eingeholt.

Berlin im März 1918: Max kehrt aus dem Krieg zurück – tief traumatisiert. Doch nun droht auch noch das Kriegsgericht wegen eines Vorfalls an der Front. Was verbindet die drei jungen Männer? Und werden auch Ferdinand und August den furchtbaren Krieg überleben?

 

empfohlenes Alter: 12 - 14 Jahre

Taschenbuch: 288 Seiten

Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3423626208

ISBN-13: 978-3423626200

Preis: 8,95 €

 



Buch hier bestellen


Elisabeth Zöller